Ludovica+Roberto Palomba

Ludovica+Roberto Palomba

Ludovica und Roberto Palomba – das Dream-Team des italienischen Designs – entwerfen seit über 25 Jahren Produkte, die aktuelle Trends ignorieren.

Sie verfolgen in erster Linie einen philosophischen Ansatz: Sie sind auf der Suche nach der Essenz eines jeden Produkts, eher nach dem Konzept der Ausgewogenheit des orientalischen Erbes als dem nordischen Stil. Es geht ihnen bei ihren Arbeiten nicht allein um Ästhetik, sondern vielmehr um Wohlbefinden.

Ein absolut stimmiges, und doch kühnes Design – gleichermaßen weit entfernt von dekorativem Überfluss wie von radikalem Minimalismus, eher das Ergebnis einer Auswahl an Werten und Themen als ein Projekt mit dem Ziel der Minimalisierung.

Geschwungene Linienführung organischer Formen auf der einen und strenge Rechtwinkligkeit auf der anderen Seite, gegensätzliche Welten, die sie dazu bringen, miteinander zu kommunizieren, beispielsweise in der Welt des Baddesigns, wo sie als absolute Protagonisten gefeiert werden.

Mit einem Design, das darauf abzielt, die größtmögliche Anzahl von Menschen zusammenzubringen, ist es kein Zufall, dass sich ihre Suche – mit dem Ziel einer demokratischeren Vision – hauptsächlich auf industrielle Formen und die Serienproduktion konzentriert. Sie sehen es jedoch nicht als Verbrechen, nach dem Teil der Handwerkstradition zu streben, der die Kultur des italienischen Savoir-faire bewahren und weitergeben kann – eine Bestätigung ihres dualistischen und neugierigen Wesens.

Ihre gestalterische Handschrift ist reif und kontrolliert und verbindet – gleich einem roten Faden – unterschiedlichste Projekte, bei denen jede Funktion, jede Form und jede Ästhetik durch Transversalität gekennzeichnet ist, zu einem stimmigen, weltlichen Dialog – von Objekt zu Objekt, von Unternehmen zu Unternehmen. Ihr dekonstruiertes Vokabular erschafft ein freies Vokabular – getreu ihrem Wahlspruch: „Keine Freiheit darf die Freiheit eines anderen beschränken.“

In 25 Jahren haben sie sich mit nahezu allen Kategorien von Möbeln beschäftigt, haben Funktionen mit Emotionen belegt, ohne dabei jemals repetitiv zu sein – trotz ihres Wiedererkennungswerts.

Ihre Produkte sind für die Ewigkeit gemacht, nicht nur auf dem Markt, sondern vor allem als stille und treue Begleiter im Leben derer, die sie auserwählt haben. Dies ist der Schlüssel ihres Erfolgs, die Fähigkeit, gar der Wunsch – in einer Welt, die schreit und sich verzweifelt um Anerkennung bemüht –, nach Abstraktheit, danach dauerhaft Glück und Wohlbefinden zu schenken, indem sie sich rechtmäßig an den Gewohnheiten des täglichen Lebens beteiligen.

Ludovica und Roberto Palomba formulieren es so: „Es wäre leichter für uns, Verzierungen und rhetorische Figuren zu verwenden, als der Höflichkeit nachzugehen“. Ihre Fähigkeit, Objekte für die Dauer zu entwerfen, hat viele Disziplinen beeinflusst und kürzlich auch Eingang in die Architektur, den Schiffsbau und den Contract-Markt gefunden – entsprechend ihrer unersättlichen Neugierde, die sie nie verloren haben.

Das Designer-Duo wurde mit zahllosen internationalen Preisen und Auszeichnungen geehrt, darunter: Compasso D’Oro, Elle Decoration International Design Award, Red Dot, Design Plus, Good Design Award und German Design Award.


Newsletter

Das Viccarbe e_Magazine ist ein regelmäßig erscheinender Newsletter mit ausgewählten Nachrichten. Dieser Newsletter wird nur dann versendet, wenn wir das Ansicht sind, dass wir wirklich etwas Interessantes mitzuteilen haben. Die Informationen werden in einem frischen und angenehmen Stil übermittelt, damit wir den Leser nicht mit zu vielen Daten belästigen.