Brix
Brix
Brix

Brix

Von Kensaku Oshiro

2013

Mehrzwecksessel für die Wohnung oder Geschäftsräume.

Dank des geometrischen Designs können zahlreiche Einzelstücke zusammengestellt werden und somit eine elegante Anordnung in Gemeinschaftsräumen herbeigeführt werden.

Die in verschiedenen und genau durchdachten Größen vorhandenen Armlehnen ermöglichen ein Arbeiten mit einer Tablet auf der breiten Armlehne und das Zustellen eines zusätzlichen Tisches mittels einer integrierten Unterstützung.

Nunmehr gibt es auch eine neue Version mit zwei schmalen Armlehnen für kleinere Räume.

Mit Polyuretahnschaum und Polyesterfasern überzogene solide Holzstruktur.

Kalibrierte Stahlstruktur mit pulverbeschichtetem Stahlrohr mit verstärktem Thermo-Polyester in schwarz oder weiß mit durchsichtigen Gleitern. Spitzen aus durchsichtigem PP-Spritzguss.

Der Beistelltisch ist aus pulverbeschichtetem MDF in den Farben unserer Kollektion gefertigt. Er ist symmetrisch und kann daher sowohl an der rechten als auch an der linken Seite eingesetzt werden.

Feste Polsterung.

Kensaku Oshiro

Designer

Kensaku Oshiro wurde 1977 in Okinawa, Japan geboren. Im Jahr 1996 zog er nach Mailand, Italien.

Nach Abschluss seines Master-Studiums in Industriedesign an der Scuola Politecnica di Design in Mailand 1999 begann er bei verschiedenen Designerstudios zu arbeiten, bis er schließlich im Jahr 2004 dem Designer-Team von Lissoni Associati beitrat, mit dem er bis Mitte 2012 zusammenarbeitete.

Newsletter

Das Viccarbe e_Magazine ist ein regelmäßig erscheinender Newsletter mit ausgewählten Nachrichten. Dieser Newsletter wird nur dann versendet, wenn wir das Ansicht sind, dass wir wirklich etwas Interessantes mitzuteilen haben. Die Informationen werden in einem frischen und angenehmen Stil übermittelt, damit wir den Leser nicht mit zu vielen Daten belästigen.