Ramón Úbeda & Otto Canalda

Ramón Úbeda & Otto Canalda

Ramón Úbeda (Jaén, 1962) ist Journalist und Designer. Bereits 1984, noch während seines Architekturstudiums an der ETSAB in Barcelona, begann er in der Welt des Designs zu arbeiten. Außergewöhnlich ist, dass er dies seitdem an allen Fronten getan hat: als Journalist, Grafiker, Designer, Art Director und Kurator. Zu seinen vielen Facetten gehörten u.a. seine Arbeit als Redaktionsleiter für Zeitschriften wie De Diseño oder Ardi, als Redakteur für die wichtigsten spanischen und internationalen Publikationen, Herausgeber zahlreicher Bücher, Kurator mehrerer Ausstellungen und Kulturaktivist für Institutionen wie FAD, BCD oder die Fundación Signes. Parallel dazu blickt er auf eine lange berufliche Tätigkeit als Grafik- und Industriedesigner in der Spezialität Möbel und Beleuchtung zurück. Seine bekannteste Tätigkeit und zugleich der Fachbereich, in dem er sich selbst am wohlsten fühlt, ist die des Art Directors und Beraters. Diese Rolle übt er derzeit in drei der wichtigsten Unternehmen der spanischen Designszene aus, die allesamt mit dem Nationalen Designpreis ausgezeichnet wurden: BD Barcelona Design, Camper und Metalarte. Innerhalb dieser Unternehmen arbeitet er an der Umsetzung der Vorlagen anderer und zu besonderen Anlässen entwickelt er auch eigene Designs, fast immer zusammen mit Otto Canalda.

Der Werdegang von Otto Canalda (Barcelona, 1977) sticht unter den Biografien der Jungdesigner heraus, denn er startete sein Arbeitsleben startete über den Umweg derNahrungsmittelbranche , wo wortwörtlich Projekte  auf den Tisch kommen. Direkt nach Studienabschluss an der Elisava Schule in Barcelona fing er in der Entwicklungsabteilung für neue Produkte von BD Ediciones de Diseño an, wo er noch heute mit Ramón Úbeda zusammenarbeitet, damit die Projekte anderer Designer erfolgreich den Markt erreichen. Seine Arbeit ist ebenso komplex wie wichtig innerhalb des Entwicklungszyklus eines jeden Designs – es ist die denkbar beste Lehrschule für einen aufstrebenden Designer, der seine Karriere von ganz unten an aufbaut.


Newsletter

Das Viccarbe e_Magazine ist ein regelmäßig erscheinender Newsletter mit ausgewählten Nachrichten. Dieser Newsletter wird nur dann versendet, wenn wir das Ansicht sind, dass wir wirklich etwas Interessantes mitzuteilen haben. Die Informationen werden in einem frischen und angenehmen Stil übermittelt, damit wir den Leser nicht mit zu vielen Daten belästigen.